Teilnahmegebühr

beim 20. Bremer Sommerstudium der Informatica Feminale und
bei der 9. Ingenieurinnen-Sommeruni:

Von Studentinnen und Nicht-Erwerbstätigen wird eine Gebühr von
einmalig 35 Euro* für die Teilnahme an den beiden Sommerunis (7.–25.8.2017) erhoben.
Wenn der Zeitraum vom ersten bis zum letzten besuchten Kurstag mehr als 5 Kursblöcke (vgl. Stundenplan beim Lehrangebot) umfasst, beträgt die Gebühr 50 Euro* insgesamt.
Die Gebühr ist direkt nach Bestätigung der Teilnahmeplätze fällig.

Gegen Übernahme kleinerer Arbeiten vor oder beim Sommerstudium (Kopieren, Auf- und Abbau beim Empfang, u. ä.) im Umfang von ca. 4 Stunden wird die Teilnahmegebühr erlassen. Bitte schreiben Sie uns vorab dazu eine E-Mail oder vermerken Sie diesen Wunsch in der Anmeldung als Kommentar.

Für erwerbstätige Frauen beträgt der Teilnahmebeitrag 35 Euro* pro Tag und wird direkt nach Bestätigung der Teilnahmeplätze fällig. Sollten Sie eine spezielle Rechnung an Ihre ArbeitgeberIn benötigen, so ist dies auf Wunsch ebenfalls möglich. Vermerken Sie dies in der Anmeldung als Kommentar.

Der Besuch einzelner Vorträge ist kostenlos.

*Es fallen keine Umsatzsteuern an.

[top]