Reise, Aufenthalt, Kinderbetreuung und Sponsoring

Die Unterbringung der Dozentinnen sowie ggf. ihrer Kinder erfolgt durch die Universität Bremen. Von der Universität werden in Abstimmung mit den Dozentinnen Hotels bzw. Gästezimmer gebucht und (falls nicht anders mit den Dozentinnen vereinbart) direkt durch die Universität Bremen bezahlt.

Ebenso werden die Reisekosten der Dozentinnen von der Universität Bremen übernommen. Dabei können nur Kosten erstattet werden, die den gesetzlichen Erstattungsregelungen des Landes Bremen entsprechen.

Während des gesamten Sommerstudiums ist durchgängig eine kostenlose Kinderbetreuung vorhanden. Frühzeitige Anmeldung der Kinder ist erforderlich. Bei der Online-Lehre versuchen wir ähnliche Regelungen zu unterstützen.

Sollte der/die Arbeitgeber/in einer Dozentin (anteilig oder vollständig) deren Reisekosten oder Honorare übernehmen, benennen wir die Firma/die Einrichtung sehr gern auf der Website der Informatica Feminale als Sponsor/in. Manche Firmen stellen Dozentinnen auch für die Unterrichtszeit frei, so dass für uns keine Honorare entstehen.

Für Sponsor/inn/en bestehen weitere Möglichkeiten, die Informatica Feminale zu unterstützen. So sind Reisekostenstipendien für Teilnehmerinnen sehr willkommen. Firmen können sich beispielsweise im Rahmen von Vorträgen oder Exkursionen präsentieren.

[top]